Am Freitag, den 17.11.2017, war es mal wieder soweit. Bereits zum 14. Mal riefen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung ganz Deutschland zur jährlichen Teilnahme am bundesweiten Vorlesetag auf. Um Kinder für das LESEN und VORLESEN zu begeistern, brauchen sie Vorbilder, die ihnen Lesefreude vermitteln, damit sie später mit mehr Begeisterung selbst zu Büchern, Zeitungen oder E-Books greifen. Damit auch WIR diese sinnvolle Aktion unterstützen, besuchten uns wie jedes Jahr im Vorfeld ausgewählte Vorleser des Wilhelm-Erb Gymnasiums in Winnweiler. Diese lasen unseren Kindern in allen Klassenstufen aus ihrem Lieblingsbesuch vor, und standen im Anschluss daran Rede und Antwort dazu.

Folgend ein paar Impressionen, des im Rahmen unseres Bildungsauftrages sehr wertvollen Tages!