Ganztagsschule

  • Montag bis Donnerstag 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Kosten: KEINE
  • Teilnahme am Mittagessen: täglich 3,50 €
    (Kosten für das Mittagessen werden monatlich abgerechnet)
  • verlässliche Unterrichtszeit
  • Freitagnachmittag frei
  • gute Busverbindungen in alle Orte der Verbandsgemeinde
  • qualifizierte Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • gesundes, warmes Mittagessen
  • Anregungen zu sinnvoller Freizeitgestaltung
  • Einblick in unterschiedlichste Interessensbereiche
  • Einüben sozialen Verhaltens
  • individuelle Förderung
  • gemeinsames Lernen und Feiern
  • Stärkung der Persönlichkeit durch Präsentationen

Das Ganztagsangebot unserer Schule kann von Grundschülern aus allen Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Winnweiler genutzt werden.

Die Anmeldung ist für ein Schuljahr verbindlich.

 

Ganztagsschule
An unserer Schule besteht von Montag bis Donnerstag bis 16.00 Uhr die Möglichkeit,  das Angebot der freiwilligen Ganztagsschule zu nutzen. Der Besuch ist kostenlos. Die Anmeldung ist jeweils  für ein Schuljahr verpflichtend.
Nach einem gemeinsamen, gesunden Mittagessen  in unserer hauseigenen Küche im gemütlichen Speisesaal und einer Freispielphase begeben sich unsere  Kinder in die Lernzeit. Dort werden sie von Lehrern/Lehrerinnen und pädagogischen Fachkräften  bei der Erledigung ihrer Arbeitsaufträge betreut und das Gelernte vom Vormittag vertieft. Der Montagnachmittag steht für alle Ganztagsgruppen im Zeichen des Sports.  An zwei Tagen der Woche wird das Nachmittagsangebot durch ein  abwechslungsreiches   AG – Angebot bereichert.  Je nach Neigung, können die Schülerinnen und Schüler zwischen einer musischen, kreativen,  sportlichen, naturnahen oder lebenspraktischen Arbeitsgemeinschaft wählen. Die sonstige Zeit in der Ganztagsschule bietet Raum für das freie Spiel mit Freunden  in den Klassensälen oder in unserem schönen naturnahen Außengelände mit vielen Spielmöglichkeiten. Auch der Aufenthalt in unserer gemütlichen Lese – Oase beim Schmökern von Büchern wird gerne angenommen.
Freitags findet keine Ganztagsschule statt. Unterrichtsende für die 1. Klassen ist an diesem Tag bereits um 11.55 Uhr.                  Für die Klassenstufen 2 bis 4 um 13.00 Uhr. Ein Besuch der Betreuenden Grundschule bis max. 14.20 Uhr ist u.U. möglich, bedarf aber einer rechtzeitigen Extra –  Anmeldung. Hier fahren die letzten Busse jedoch um 13.00 Uhr. Ein späteres Abholen ist von den Eltern selbst zu regeln.

 

 

Ablauf eines Nachmittages:

Mittagessen
Von eigenen Hauswirtschafterinnen für z.Zt. 3,50 € täglich frisch zubereitet.

Freispielzeit
Bewegung an der frischen Luft und Rückzugsmöglichkeiten zur Entspannung.

Lernzeit
In kleinen Gruppen werden die Haus-aufgaben von Lehrern und pädagogischen Fachkräften betreut. Diese Zeit beinhaltet die individuelle Förderung eines jeden Kindes.

wechselnde AGs
Projekte oder Freizeitbeschäftigungen in den Gruppen mit fester Bezugsperson

 

Worauf wir stolz sind:

  • engagiertes, kompetentes Team
  • Verbindung zwischen Erfahrung und frischen Ideen
  • Vielseitigkeit der Angebote
  • anregende räumliche Ausstattung
  • naturnahes Schulgelände
  • Werteerziehung
  • Wohlfühlatmosphäre
  • Nähe zum Kind
  • Konzept unserer Ganztagsschule

 

AGs und Projekte

An einem weiteren AG Tag in der Woche achten wir bei der Planung auf ein abwechslungsreiches Angebot aus den Bereichen Musik, Natur, Theater, Sport, Kochen und Backen, Kreatives, moderne Medien und Naturwissenschaften. Damit die Schüler möglichst viele Erfahrungen in den verschiedenen Bereichen sammeln, wechseln die AGs mit jeweils einer Wochenstunde im 6 Wochen Rhythmus.

Angebote in der Vergangenheit: Dart, Bogenschießen, Theater, Kochen, Häkeln, Kreatives Gestalten, Knüpfen, Sticken, Weben, Schwarzlicht, Experimente, Ballspiele, Rope Skipping, Schach, Schulgarten, Computer usw.

In regelmäßigen Abständen finden in der Ganztagsschule auch themenbezogene Projekte statt. In der Vergangenheit hatten wir beispielsweise Projekte zum Thema Natur, Müll, unsere Sinne, 1. FC Kaiserslautern und zum Thema Medien.

Auch Ausflüge wie zum Beispiel auf den Eselhof, zur Neumühle, in den Waldkindergarten, zum Imker oder zur Gartenschau in Kaiserslautern, bringen Abwechslung in unsere Ganztagsschule.