"Musikunterricht mal anders...!"

Vor zwei Wochen bekamen die Viertklässler der Grundschule Winnweiler ganz besonderen Besuch. Ein großer Transporter mit der Aufschrift „Pfalztheater Kaiserslautern“ parkte vor der Schule. Ausgestiegen sind aber keine Schauspieler, sondern echte Orchestermusiker mit ihren Instrumenten. In den Wochen davor behandelten die Kinder im Musikunterricht das Thema „Sinfonieorchester“, wobei sie sich schon viel theoretisches Wissen angeeignet haben. Ein erstes Highlight dieser Unterrichtseinheit war am 14. Februar der Tag der Musik im Pfalztheater. Die vierten Klassen besuchten gemeinsam mit anderen Schulklassen rund um Kaiserslautern das Theater und durften dort bei vielen verschiedenen und spannenden Workshops einen Blick hinter die Kulissen des Orchesters und der musikalischen Arbeit werfen. So wurden die Kinder beispielsweise in den Proberaum des Chors geführt, wo sie mit dem Chorleiter das Mozart Lied „Bonanox“ einstudierten. Oder sie lagen mit geschlossenen Augen in einem „Instrumentengarten“ und spürten wie der Klang der Musik auf sie wirkte. Beim abschließenden Konzert im großen Haus trafen sich dann alle Klassen und sahen viele der Musiker, die sie vorher persönlich kennengelernt hatten, auf der Bühne wieder.

Noch etwas persönlicher ging es dann bei dem Gegenbesuch der Musiker in der Grundschule zu. Als Eröffnung spielten sie Mozarts „Eine kleine Nachtmusik“, zu der die Kinder vorher mit ihrer Lehrerin geübt hatten im richtigen Rhythmus mit zu klatschen, zu schnipsen, zu stampfen und zu patschen. Weiterhin erzählte jeder Musiker noch sehr unterhaltsame und wissenswerte Details zu seinem Instrument. Nachdem die Kinder noch verschiedene Höreindrücke bekamen, durften sie zum Schluss Querflöte, Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass selbst ausprobieren und auf den Instrumenten spielen.

Sowohl der Tag der Musik im Pfalztheater als auch der Besuch der Musiker in der Grundschule waren eine sehr gelungene Bereicherung zum regulären Musikunterricht und bleiben allen beteiligten hoffentlich noch lange in guter Erinnerung.