Pünktlich zur Rückkehr aller Kinder in den Präsenzunterricht konnte der neue Kletter- und Balancierparcours in Betrieb genommen werden. Finanziert wurde das Spielgerät mithilfe von Spenden. Zur offiziellen Einweihung kamen deshalb Werner Rasche, Vorsitzender der Boertzel-Stiftung und Anne Möser, Vorsitzende des Fördervereinsunserer Grundschule. Die VG Winnweiler wurde von Elisabeth Franck, 1. Beigeordnete vertreten. Gemeinsam mit den Bauhofmitarbeitern Marcel Heinrich und Christian Hartmüller, meisterte unser Hausmeister Karlheinz Böhmer fachmännisch die Installation des Klettergerüsts. Die Schulgemeinschaft freut sich sehr über die neue Attraktion auf dem Schulhof und sagt „Herzlichen Dank!“.